Veranstaltungsort

Im Südosten, ganz in der nähe zum oberen Zürichsee, unterhält die Stadt Rapperswil-Jona die Sportanlagen Grünfeld. Das Ballsportzentrum bietet Anlagen für Fussball, Beach-Volleyball, Tennis, Boccia, Leichtathletik und auch der Faustball Verein Jona findet mit einer eigenen Anlage für 3 Spielplätze Unterschlupf.  Eine grosse Sporthalle ist die Heimat des NLA Volleyball Teams und für für die aufstrebende Sportart Unihockey. Eine Tennishallte mit angegliederter Physiotherapie und Restauration ist ebenfalls Teil der Anlage.

Auf dem Grünfeld Sportareal stehen ausreichend Parkplätze für die Anreise mit dem Auto zur Verfügung (kostenpflichtig). Direkt bei der Sportanlage befindet sich die Bushaltestelle Grünfeld mit einer direkten Verbindung zu den Bahnhöfen von Rapperswil und Jona. In etwa 5 Minuten kann das Seebad Stampf zu Fuss erreicht werden. Zum Seedbad Stampf gehört ein angegliederter Camping für Zelte (keine Wohnmobile).

Für viele Faustballer der ganzen Welt ist die Sportanlage Grünfeld ein Begriff. Einmal pro Jahr findet auf der Anlage das Obersee Master, eines der grössten Faustballturniere weltweit, statt. Zentrum der Faustball Weltmeisterschaft wird allerdings nicht das Faustball Spielfeld sein, sondern das Fussball Stadion des heimischen FC Rapperswil-Jona. Die gleiche Spielstädte, welche bereits der Weltmeisterschaft 2006 einen würden Rahmen verliehen hatte. Rund um das Stadion in kurzer Distanz sind alle Einrichtungen einfach zu erreichen.